PRÄVENTIONSKURS

Fit durch Bewegung - Kräftigung im Gerätezirkel

zum Start in den Herbst 2020 stellen wir dir unser neues Angebot vor!

Der Präventionskurs nach §20

Fit durch Bewegung - Kräftigung im Gerätezirkel

(Kurs-ID: 20200707-1213241)

Jetzt 8 Wochen trainieren und bis zu 85% der Kosten von der gesetzlichen Krankenkasse erstattet bekommen!

DEINE VORTEILE

Einführung in das Gesundheitstraining

8 Wochen betreutes Training

Training am Milonzirkel

Heimübungsprogramm

Vermittlung von Gesundheitswissen

Bis zu 85% Kostenübernahme durch deine Krankenkasse

DEINE ERGEBNISSE

Verbesserte Belastbarkeit in Alltag und Beruf

Stärkung des Immunsystems

Verbesserung der Körperkraft, Ausdauer und Mobilität

Steigerung der Wohlbefindens und Lebensqualität

Mehr Vitalität und Lebensfreude

Auswertung deiner Trainingsleistungen

PREIS

Der Kurs kostet 120,00 €

Deine Krankenkasse übernimmt bis zu 85% der Kosten

Starte noch heute. Wir freuen uns auf dich!

Fülle das Formular aus und wir melden uns mit weiteren Informationen bei dir.

So findest du uns

Stockumerstr. 19

58453 Witten

Telefon: 02302 707 68 09

Öffnungszeiten

Montag - Freitag

8.00 Uhr – 19.00 Uhr

Kostenübernahme der gesetzlichen Krankenkasse

Der Präventionskurs nach §20 SGB V “Fit durch Bewegung – Kräftigung im Gerätezirkel” kostet einmalig 120,00 € und hat eine Dauer von 8 Wochen.

KrankenkasseErstattung der KrankenkasseZuzahlung durch den Versicherten
AOK Nordwest 96,00 Euro 24,00 Euro
Barmer 75,00 Euro 45,00 Euro
BIG direkt 100,00 Euro 20,00 Euro
BKK Novitas 96,00 Euro 24,00 Euro
BKK Securvita 100,00 Euro 20,00 Euro
DAK Gesundheit 75,00 Euro 45,00 Euro
Hanseatische Krankenkasse 75,00 Euro 45,00 Euro
IKK Classic 90,00 Euro 30,00 Euro
Knappschaft 80,00 Euro 40,00 Euro
Techniker Krankenkasse 75,00 Euro 45,00 Euro
Viactiv 100,00 Euro 20,00 Euro
Siemens Betriebskrankenkasse 80,00 Euro 40,00 Euro

* Alle Angaben in der aufgeführten Tabelle sind ohne Gewähr

Es sind nicht alle Krankenkassen aufgelistet. Falls deine Krankenkasse nicht vorhanden ist, erfrage die Höhe der Kostenübernahme einfach bei deiner Krankenkasse. Teile uns gerne die Höhe der Kostenübernahme mit. Dadurch entwickelt sich diese Tabelle immer weiter.